A2
Veterinärdiagnostik

A2.2
Nagetiere

Infektionserreger bei Labortieren können sich auf die Gesundheit von Tier und Mensch auswirken. Sie haben zudem einen entscheidenden Einfluss auf die Ergebnisse von Tierversuchen. Eine grundlegende Voraussetzung für die Durchführung von aussagekräftigen und reproduzierbaren Experimenten mit einem Minimum an Tieren ist die Verwendung von Labortieren, welche frei sind von unerwünschten Mikroorganismen (z.B. spezifisch pathogenfreie Mäuse oder Ratten).

Biolytix konzentriert sich auf die Bestimmung des Gesundheitsstatus von Labortieren.

Unser Hygienemonitoring lehnt sich, bezüglich mikrobiologischer, serologischer und parasitologischer Bestandesüberwachung an die Empfehlungen international anerkannten versuchstierkundlichen Organisationen (z.B. GV-SOLAS, FELASA, etc.) an. Für den Umfang und Inhalt des Hygienemonitorings stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite, damit die für Ihre Bedürfnisse beste Lösung gefunden werden kann.

Unsere Dienstleistungen im Bereich Nagetieruntersuchungen beinhaltet:

  • Beratung für Transgene Technologien
  • Fachkundige Beratung in Hygienefragen
  • Futtermitteluntersuchung (mikrobiologische Analyse)
  • Genotypisierungen
  • Hygienemonitoring von Labortieren (Mikrobiologie, Serologie, Parasitologie)
  • Molekularbiologische Diagnostik (klassische PCR, sowie real-time PCR)
  • Personalhygiene
  • Sterilitätsprüfungen
  • Unterstützung bei der Organisation der Logistik
  • Wasseranalysen
Kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren Sie uns mit
Ihrer Problemstellung.

    Kontaktformular

    Ich bin mit den AGB's einverstanden.

    Vielen Dank für Ihre Anfrage

    Wir werden uns so bald als möglich bei Ihnen melden.

    Neue Anfrage


    Covid-19 Massentests

    Liebe Kunden, danke für den Besuch auf unserer Webseite.

    Basel-Landschaft

    Wenn Sie Fragen zum Projekt: "Repetitives Testen" des Kanton Basel-Landschaft haben, bitten wir Sie sich direkt an den Kanton zu wenden:

    breitestesten@bl.ch oder 061 552 25 25

     

    Basel-Stadt

    Wenn Sie Fragen zum Projekt: "Testen in den Schulen" des Kanton Basel-Stadt haben, bitten wir Sie sich direkt an den Kanton zu wenden:

    Covid.Massentest.Schule@bs.ch oder 0800 463 666

     

    Thurgau

    Wenn Sie Fragen zum Projekt: "Präventiv-repetitives Testen an Thurgauer Schulen" haben, bitten wir Sie sich direkt an den Kanton zu wenden:

    Allgemeine Fragen: schultesten@tg.ch

    Poolmanager: support@togetherwetest.ch oder 0800 792 824

     

    Für alle anderen Anfragen sind wir gerne für Sie da.