A
Angebot

A4
Forschung & Entwicklung

A4.1
Forschungsprojekte

Biolytix war bei mehreren Innosuisse Projekten involviert (ehemals: KTI-Projekten)

Folgende Projekte wurden in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Agentur für Innovationsförderung (ehemals: Kommission für Technologie und Innovation) durchgeführt:

  • Entwicklung einer Methode zum Nachweis von pathogenen Keimen in Fleisch innerhalb 24 Stunden
  • Herstellung von eukaryotisch hergestellter Taq DNA-Polymerase
  • Entwicklung eines Systems zum Nachweis und Quantifizierung von Hefen und Bakterien im Wein

Europäische Projekte

Aufgrund der Mitarbeit in den EU-Projekten Co-Extras und Trace, konnten wir Erfahrungen in der Organisation und Durchführung von EU-geförderten Projekten sammeln.

Die Biolytix steht als kompetenter, interdisziplinärer und lösungsorientierter und kreativer Partner für molekularbiologische und mikrobiologische Analytik für Institutionen und Organisatoren gerne zu Verfügung.

Für Kundenprojekte organisiert die Biolytix bei Bedarf zusätzliche Geräte und kann interdisziplinäre Fragestellungen mit dem know-how und der Gerätetechnologie von Netzwerkpartnern lösen. Dank unserem vielseitigen Gerätepark können wir Projekte auf verschiedenen Plattformen und Systemen durchführen.

Kontaktieren Sie uns!

Kontaktformular

Ich bin mit den AGB's einverstanden.

Vielen Dank für Ihre Anfrage

Wir werden uns so bald als möglich bei Ihnen melden.

Neue Anfrage