Genotypisierung

Genotypisierungen sind molekulargenetische Untersuchungen welche Aufschluss über den Genotyp eines Labortieres geben. Über real-time PCR (Polymerase Chain Reaction) kann schnell, eindeutig und preisgünstig abgeklärt werden,

 

  • ob ein Tier transgen ist oder nicht.
  • wie viele Kopien eines Genes vorhanden sind.
  • ob ein Tier heterozygot oder homozygot ist.

 

Die Methode kann allgemein dazu verwendet werden um den Genotyp eines Tieres abzuklären und/oder zu bestätigen.

  

Die molekulargenetische Untersuchung von transgenen Mäusen gehört seit der Gründung zu den Kernkompetenzen. Diese Dienstleistung beinhaltet die Isolation und Aufreinigung der DNA und/oder RNA aus Biopsien und die anschliessende Quantifizierung der DNA oder cDNA mittels real-time PCR.

 

Biolytix ist spezialisiert auf die Genotypisierung von Labortieren mit molekularbiologischen Verfahren und zertifiziert nach ISO 17025.

Biolytix bietet folgende Dienstleistungen an:

  • Genotypisierung ihrer Mäuse mittels PCR (Transgen Detektion, Bestimmen der Zygotie oder der Kopienanzahl eines Gens).
  • Speed Congenics mittels SNP Analysen.
  • Testen von schon etablierten PCR Assays.
  • Etablierung und Validierung von neuen PCR Assays.

Speed Congenics = Schnelle Rückkreuzung

Mit unseren etablieten Systemen können Sie ein gemischter Mausstamm in kurzer Zeit auf Ihren gewünschten Mausstamm zurückkreuzen. Mit konventioneller Rückkreuzung brauchen Sie ca. 16 Generationen, mit Speed Congenics nur 4!

 

Kontaktieren Sie Herrn Adrian Härri für weitere Informationen zu Genotypisierungen und bezüglich Anfragen zu kundenspezifischen Lösungen.